Daikin Altherma Geothermie-Wärmepumpe

Daikin Altherma Erdwärmepumpe

Nutzen Sie die Energie aus dem Erdreich. Zuverlässiges Heizen und verlässliche Warmwasserbereitung in allen Klimazonen mittels inverter-geregelter Erdwärmepumpe.

Heizen

Heizen

Unsere Daikin Altherma Erdwärmepumpe ist mit erneuerbarer Energie aus dem Boden gespeist. Erneuerbare Energiequellen aus der Natur gelten in allen Klimazonen als effizient und verlässlich. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Heizung mit Gas oder Strom sparen Sie nicht nur Energie, sondern auch Kosten.

Warmwasser

Warmwasser

Baden, duschen, kochen - Warmwasser wird im Haushalt das ganze Jahr über benötigt. Das Innengerät der Daikin Altherma Erdwärmepumpe ist serienmäßig mit einem Warmwasserspeicher ausgestattet, der für eine ganze Familie ausreichend Warmwasser bereit stellt. 

Für Wohnhausneubauten und Modernisierungsprojekte

Ein Heizsystem mit Erdwärmepumpe eignet sich ideal für Neubauten und umfangreiche Modernisierungsprojekte. Bei ausreichend großer Grundstücksfläche kann die Daikin Altherma Erdwärmepumpe entweder durch horizontal verlegte Erdwärmekollektoren gespeist werden, oder durch vertikal in den Erdboden eingelassene Erdwärmesonden. Erdwärmepumpen werden durch Energie aus dem Boden gespeist und sind daher extrem zuverlässig. Die Erde weist über das ganze Jahr hinweg recht stabile Temperaturen auf und eignet sich daher ideal als Quelle für die Energiegewinnung. Da die Temperaturen in einer gewissen Tiefe recht konstant zwischen 5° und 7°C liegen, eignet sich eine Erdwärmepumpe sogar für die kältesten Klimazonen. Tiefenbohrungen von 80 bis 100 m ermöglichen auch bei extremen Außentemperaturen einen optimalen Heizbetrieb. 

Für Wohnhausneubauten und für Modernisierungsprojekte

Zuverlässige Raumklima

Erdwärmepumpen werden mit erneuerbarer Energie aus dem Boden gespeist. Dafür müssen Teile des Systems in die Erde eingegraben werden. Für die Installation ist demzufolge eine ausreichend große Grundstücksfläche erforderlich. Die Kältemittelleitung ist die Verbindung von Außeneinheit und Innengeräten und transportiert die erneuerbare Wärmeenergie ins Haus und durch die Räume. Mit einer Daikin Altherma Erdwärmepumpe tragen Sie wesentlich zur Verbesserung der CO2-Bilanz bei und erzielen auf lange Sicht enorme Einsparungen bei den Energiekosten.

Zuverlässige Klimatisierung

1. Wärmepumpe

Die Daikin Altherma Erdwärmepumpe mit integriertem Warmwasserspeicher wird an das Warmwassersystem und an die Heizkörper in den Räumen Ihres Zuhauses angeschlossen.

2. Warmwasser

Der in der Erdwärmepumpe eingebaute Warmwasserspeicher mit entweder 180 L oder 230 L Kapazität kann zu jeder Zeit Warmwasser zur Verfügung stellen.

3. Raumheizung

Es können Fußbodenheizungen, Heizkörper und Wärmepumpenkonvektoren angeschlossen werden.

4. Erdwärmekollektor

Es werden vertikale Erdwärmesonden oder horizontal verlegte Erdwärmekollektoren in den Boden eingebracht und dann an Ihr Wärmepumpengerät in Ihrem Haus angeschlossen. 

Gespeist aus erneuerbarer Energie

Aus erneuerbarer Energie gespeist 

Daikin Altherma Erdwärmepumpen erreichen beim Heizen und bei der Warmwasserbereitung für Ihr Zuhause eine Energieeffizienzklasse von A++. Für den Betrieb der Erdwärmepumpe werden lediglich 20% Elektroenergie benötigt, die restlichen 80% bildet dem Boden entnommene erneuerbare Energie. Zusätzlich kann die Sole-Wärmepumpe an ein Solar-System angeschlossen werden, somit lässt sich die gesamte benötigte Energie aus erneuerbaren Quellen gewinnen. 

Ausgestattet mit unserer unverkennbaren Invertertechnologie

Bei unserer Invertertechnologie handelt es sich um eine Energiespartechnologie zur Regelung der Motordrehzahl auf die tatsächlichen Lasten der Wärmepumpe. Dadurch kann der Energieverbrauch um bis zu 30 % gesenkt werden. Statt zusätzliche Energie für häufige Anlauf- und Stoppvorgänge aufzuwenden, wird durch den Inverter die Drehzahl des Motors so angepasst, dass der Verdichter durchgängig und so über lange Sicht effizienter in Betrieb ist.

Invertertechnologie

Heizen und Kühlen mit der Energie der Erde

Eine Erdwärmepumpe eignet sich nicht nur als Heizung für Wohnhäuser, Büros und Geschäftslokale, sondern lässt sich in den Sommermonaten ebenso zur Kühlung einsetzen. Der Wärmepumpenkreislauf lässt sich in beide Richtungen betreiben: Entweder um dem Boden Wärme zu entziehen und diese Energie dem Gebäude zuzuführen, oder um der Raumtemperatur Wärme zu entziehen und diese dann an das Erdreich abzugeben. Bei der Wahl einer Daikin Altherma Erdwärmepumpe entscheiden Sie sich also für höchste Effizienz für Heizen und Kühlen, das ganze Jahr über. So sparen Sie nicht nur Betriebskosten, sondern auch die Anschaffung einer separaten Klimaanlage. Daikin steht seit Jahrzehnten für Leistung und Qualität und bietet innovative Lösungen für die Klimatisierung Ihres Gebäudes. Wir informieren Sie gerne auch persönlich über unser Angebot und unsere Technologien. Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular oder besuchen Sie uns in unserem Daikin Flagship-Store in der SCS in Vösendorf.

Mehr erfahren