Luftreinigung

Luftreiniger für saubere und gesunde Raumluft

Daikin Luftreiniger sorgen für eine deutlich bessere Qualität der Raumluft. Wir informieren Sie über die neuesten Technologien für saubere Luft für Ihr Zuhause.

 

Beseitigung von Allergenen

Daikin Luftreiniger filtern Staub und Pollen aus der Luft und können so zur Linderung von Asthma- und Allergiesymptomen beitragen. Auch Bakterien und Viren werden aus der Luft entfernt, damit Sie zu jeder Zeit saubere Luft atmen.

Luftbefeuchtung

Luftfeuchtigkeit ist besonders wichtig für eine gesunde Haut. Trockene Raumluft kann besonders im Winter eine Belastung für die Schleimhäute sein. Der Ururu Luftreiniger misst die Feuchtigkeit im Raum und bringt bei zu trockener Luft mittels eingebautem Wassertank mehr Feuchtigkeit in den Raum ein.

Saubere Luft

Unsere Raumluftreiniger entfernen schlechte Gerüche und sorgen so für eine angenehme Atmosphäre in Ihrem Zuhause. Luftfilter halten die Luftqualität zu jeder Zeit hoch und verbreiten ein Gefühl von Frische und Sauberkeit.


Zersetzung schädlicher Stoffe in drei Schritten

1. Leistungsstarke Ansaugung

Großräumige Luftansaugung von drei Seiten

 

 

Leistungsstarke Illustration

2. Wirkungsvolles Abscheiden von Schadstoffen

Wirkungsvolles Abscheiden von Staub und Schadstoffen durch elektrostatischen HEPA-Filter

Elektrostatischer HEPA-Filter

3. Zersetzung

Oxidative Zersetzung der vom Filter erfassten gesundheitsbeeinträchtigenden Stoffe durch Daikin Streamer-Technologie*

Streamer

* Substanzen inklusive Viren1, Bakterien2, Pollen3, Schimmelpilzsporen4

Hinweis:
1. Testorganisation: Kitasato Research Center for Environmental Science; Testergebniszertifikat Nr. 21_0026 (ausgegeben von derselben Organisation); Testergebnis: 99,9 % der A-H1N1-Viren nach 1 Stunden entfernt.
2. Testorganisation: Japan Food Research Laboratories. Registrierungsnummer der Prüfung: 15044988001-0201. Prüfverfahren: An die Lufteintrittsseite eines in einen Luftreiniger eingebauten Schwebstofffilters wurde ein mit einer Bakterien enthaltenden Flüssigkeit geimpfter Teststreifen befestigt. Anschließend wurde der Luftreiniger in einem abgeschlossenen Volumen von 25 m³ betrieben. Nach fünf Stunden wurde die Anzahl der noch lebenden Bakterien gezählt. Ergebnis der Prüfung: Reduzierung um mehr als 99 % innerhalb von fünf Stunden. Für die Prüfung verwendetes Gerät: MCK55S (Modell für den japanischen Markt), äquivalent zu Modell MCK55W (Turbo-Betrieb).
3. Verschiedene Allergene wurden durch Streamer-Entladungen bestrahlt, und das Aufbrechen der Proteine in den  Allergenen wurde mit Hilfe der ELISA-Methode, der Kataphorese oder dem Elektronenmikroskop überprüft (gemeinsame Forschungsarbeit mit der Wakayama Medical University). Testbeispiel: ‘Japanische Zedernpollen Cryj-1’; Testergebnis: Mindestens 99,6 % zersetzt und innerhalb von 2 Stunden entfernt.
4. Testorganisation: Japan Food Research Laboratories. Registrierungsnummer der Prüfung: 204041635-001. Ergebnis der Prüfung: Mindestens 99,9 % der Schimmelsporen (Cladosporium) zersetzt und innerhalb von 24 Stunden entfernt.

 

Illustration der Befeuchtungsfunktion

Gleichzeitige Befeuchtung und Reinigung zum Schutz vor Lufttrockenheit und Viren

Dank Verdunstungsfilter-Technologie des Ururu Luftreinigers wird die Luft während des Reinigungsprozesses befeuchtet. So wird Ihre Raumluft nicht nur gereinigt, sondern auch mit Feuchtigkeit angereichert, sollte sie zu trocken sein. Dies erfolgt in drei Schritten:

  • Wasser aus dem Tank fließt in den Aufnahmebehälter mit dem Wasserrad.

  • Das Wasserrad dreht sich, befördert dabei das Wasser nach oben und lässt es dann auf den Filter laufen.

  • Die auf den Filter geblasene Luft nimmt die Feuchtigkeit auf und gibt sie anschließend als Luftfeuchtigkeit in den Raum ab.
  • Schützt die Haut, den Hals und die Nase vor Austrocknen
  • Schützt vor Viren durch konstante Luftfeuchtigkeit im Raum
  • Aufrechterhaltung einer angenehmen Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60%
  • Durch die Streamer-Technologie Reduzierung der Bakterien auf dem Befeuchtungsfilter

 

 

Hochwirksamer HEPA-Filter erfasst selbst sehr feine Staubpartikel

Scheidet 99 % der Partikel in Größen von 0,1 μm bis 2,5 μm aus der Luft ab

arrow-right.png

Der Filter zeichnet sich durch ein wirkungsvolles Erfassen von Staubpartikeln durch elektrostatische Kräfte aus. Im Gegensatz zu herkömmlichen HEPA-Filtern, deren Wirkung ausschließlich auf der Feinheit ihrer Filterelemente beruht, verstopft dieser Filter nicht.

Elektrostatisch geladen

Elektrostatischer HEPA-Filter

Scheidet 99,97 % der Feinpartikel mit einer Größe von 0,3 μm ab. Die elektrostatisch geladenen Fasern erfassen wirkungsvoll Parikel. Geringe Verstopfungsgefahr und dadurch geringer Saugkraftverlust.

arrow-right.png

Daher ist bei diesem Filter stets ein hoher Luftdurchsatz gegeben.

VS

arrow-right.png

Ein solcher Filter kann auch größere Luftvolumen reinigen!

Elektrostatisch neutral

Filter ohne Elektrostatik

Da der Abscheidungsgrad ausschließlich von der Maschenweite abhängig ist, muß das Gewebe sehr feinmaschig sein. Dadurch besteht eine höhere Verstopfungsgefahr und ein höherer Saugkraftverlust.

Kompakt, wirkungsvoll und leise, dank des neuen, innovativen Aufbaus

Illustration des Aufbaus eines Luftreinigers

Entdecken Sie unsere Luftreiniger

Die Raumluftreiniger von Daikin sorgen dank modernster Technologie für eine saubere Luft. Luftreiniger mit Streamer-Technologie brechen mit Hilfe hoch beschleunigter Elektronen Bakterien, Viren, Gerüche und Allergene wirkungsvoll auf. Raumluftreiniger mit Wassertank versorgen das Zimmer mit Feuchtigkeit. Alle Geräte sind kompakt, leicht zu reinigen und besonders leise im Betrieb.

MC55W.jpg

Luftreiniger mit Streamer-Technologie

Unsere Streamer-Technologie filtert in der Luft schwebende, die Gesundheit beeinträchtigende, Partikel aus der Luft.

MCK55W.jpg

Ururu Luftreiniger mit Streamer

Der Daikin Ururu Luftreiniger reinigt und befeuchtet die Luft in Ihrem Zuhause. Füllen Sie einfach von Zeit zu Zeit den 2,7-l-Tank mit Wasser, und schon kann das Gerät die Raumluft befeuchten, mit einer maximalen Menge von 500 ml/h.

Unangenehme Gerüche im Haushalt können viele verschiedene Ursachen haben. Haustiere tragen nicht selten das ihre dazu bei. Auch Essensgerüche halten sich oft hartnäckig, vor allem bei einer offenen Küche verbreitet sich Fettgeruch oft durch die ganze Wohneinheit. Im Sommer möchte man aufgrund der hohen Außentemperaturen zu langes Lüften trotz Klimaanlage möglicherweise vermeiden. Im Winter versucht man die für Heizen und Warmwasser aufgewendete Wärmeenergie nicht zu verschwenden. Mittels Luftreiniger verfügen Sie in Ihren Räumen auch dann über frische Luft, wenn Sie die Fenster nicht öffnen können oder wollen. 

Das bietet vor allem Allergikern in der Pollenzeit eine angenehme Alternative zu ständigem Niesen. Die Luftfilter entfernen Pollen, Allergene, Bakterien und Viren aus der Raumluft und sorgen für angenehme Frische. Zusätzlich kann die Luft mittels Wassertank befeuchtet werden. Das ist bei trockener Heizungsluft im Winter für Menschen mit empfindlichen Schleimhäuten eine enorme Erleichterung. 

Die Raumluftreiniger von Daikin sorgen für eine bessere Qualität der Luft und sind dabei trotz hoher Leistung flüsterleise im Betrieb. So können Sie Ihre Geräte auch Nachts verwenden, ohne dass Ihr Schlaf gestört wird. Die Geräte verfügen über eine Kapazität von bis zu 450 m³/h und eignen sich daher auch für große Räume ausgezeichnet.