Daikin bringt kompakteste Verbundkälteanlage auf den Markt: die Mini ZEAS

Die Mini ZEAS von Daikin für kleine Lebensmittelhändler trägt dazu bei, eine optimale Lagerung von Lebensmitteln sicherzustellen:
Eine genaue Temperaturregelung wird überall dort gewährleistet wird, wo kleinere Kühlkapazitäten erforderlich sind.

Mit der Mini ZEAS, dem kompaktesten System für Normalkühlung, reagiert Daikin auf den aktuellen Markttrend hin zu mehr Nachhaltigkeit und kleineren Lebensmittelgeschäften. Dieses neue System für Anwendungen mit geringem Kältebedarf eignet sich besonders für kleine Lebensmittelgeschäfte, Restaurants oder Tankstellen. Der Daikin Mini ZEAS Verflüssigungssatz kann an unterschiedliche Verdampfer und Kühlmöbel angeschlossen werden.

Der effiziente Verflüssigungssatz ist mit einem zuverlässigen Daikin Inverter-Scrollverdichter und einem DC Lüftermotor ausgestattet. Dies und die Economiser Technologie ermöglichen eine präzise Leistungsregelung des Systems, was zu einer verbesserten Energieeffizienz und einem effizienten Betrieb führt. Mit einem SEPR von 4 bietet die Daikin Mini ZEAS die höchste saisonale Effizienz in dieser Leistungsklasse am Markt.

Die Daikin Mini ZEAS beeindruckt durch ihre sehr kompakte Bauart. Eine geringe Stellfläche und das niedrige Gewicht ermöglichen eine einfache Installation und flexible Anwendung der Plug-&-Play Kompakteinheit. Das System eignet sich daher besonders für Anwendungen, wo Platz begrenzt ist.

Eine Modbus-Schnittstelle ermöglicht eine einfache Integration in ein Gebäudemanagement-System.

Durch die Verwendung einer hohen Isolierung bei der Blende und Kompressoren, den Einsatz von speziellen Ventilatoren mit sehr niedrigem Schallpegel, und ein spezieller Nachtbetrieb machen die Daikin Mini ZEAS zu einem der leisesten Systemlösungen in diesem Leistungsbereich.

Mit der neuen Mini ZEAS hat Daikin ein Sortiment von kompakten und besonders effizienten Verflüssigungssätzen für Kälteanwendungen entwickelt, die hohe Leistung mit einer geringen Aufstellfläche, niedrige Energiekosten und niedrige Schallemissionen mit der Daikin Betriebssicherheit kombinieren.

Über Daikin Airconditioning Central Europe

Die Daikin Airconditioning Central Europe HandelsgmbH wurde 1999 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Brunn am Gebirge nahe Wien. Das Produktsortiment von DAIKIN umfasst hochwertige, energieeffiziente Wärmepumpen sowie Klimaanlagen für Privatmarkt, Gewerbe und Industrie. Für den gewerblichen Bereich bietet DAIKIN zudem Produkte für Normal- und Tiefkühlung sowie Lüftungsanlagen und Kaltwassersätze an. Rund 230 Mitarbeiter sind verantwortlich für die Vertriebs- und Serviceaktivitäten in 15 Ländern in Zentral- und Osteuropa (Österreich, Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Moldawien, Slowenien, Serbien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Montenegro, Kosovo, Albanien).

Pressekontakt:

Karin Zuntermann, MA
Marketing Daikin Österreich
zuntermann.k@daikin.at

Daikin Airconditioning Central Europe Handelsgmbh
Campus 21, Europaring F12/402
A-2345 Brunn am Gebirge
www.daikin.at