Daikin-Corporate_01_001.png

Daikin Zahlen und Fakten 2019

DAIKIN CENTRAL EUROPE / Zahlen – Daten – Fakten

Unternehmen: Daikin Airconditioning Central Europe HandelsgmbH
Lemböckgasse 59/1/1
1230 Vienna, Austria
Tel: +43 1 253 21 11-100
E-Mail: office@daikin.at
www.daikin.at

Geschäftsführung: 
Carl Lievens, Managing Director
Filip de Graeve, Managing Director
Markus Haas, Prokurist

Verkaufsleitung Österreich: Klaus Koller & Claus Albel

Kurzprofil

Daikin Airconditioning Central Europe HandelsgmbH.

·        Gründung 1999

·        Verantwortlich für die Vertriebsaktivitäten in 15 Ländern in Zentral- und Südosteuropa: Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Kroatien, Nordmazedonien, Montenegro, Österreich, Moldawien, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn

·        Vertrieb von Klimaanlagen, Wärmepumpen, Lüftungsgeräten und Gewerbekälte für Privatmarkt, Gewerbe und Industrie

·        Hohe Investitionen durch die Muttergesellschaften Daikin Industries Ltd. (Osaka/Japan) und Daikin Europe N.V. (Ostende/Belgien) gewährleisten eine konstant hohe Produktqualität und hohe Innovationskraft

·        Ausgezeichnet mit dem Award „Great Place to Work“,
der für ausgezeichnete Arbeitsplatzkultur steht

Umsatz 2018/2019: 230,1 Millionen Euro

Mitarbeiter: 322

Standorte: Wien (AT), Prag (CZ), Budapest (H), Bratislava (SK), Bukarest (RO), Zagreb (HR)

Vertriebspartner: Kälte-Klima- bzw. Heizungs-Fachbetriebe

Produktportfolio     

Für den Privatmarkt:

·        Split-Klimaanlagen zum Kühlen und Heizen

·        Luftreiniger – auch mit Luftbefeuchtung

·        Daikin Altherma Luft-Wasser-Wärmepumpen, Hybrid-Wärmepumpen, Erd-Wärmepumpen, Energiespeicher und Gasbrennwertkessel

Für Gewerbe und Industrie:

·        VRV –Heizung, Kühlung, Lüftung und Warmwasser aus erneuerbaren Energien

·        Split und Sky Air für Privatanwendungen sowie für gewerbliche Räume

·        Applied Systems: Kaltwassersätze und Lüftungsanlagen

·        Verflüssiger-Systeme für Fremdverdampfer

·        Refrigeration – Supermarktkälte, Normal- und Tiefkühlung

·        Seit 2016: Zanotti S.p.A. - Mitglied der Daikin Gruppe

·        VAM Lüftungssysteme und Lüftungsgeräte

·        Seit 2018: Tewis – Mitglied der Daikin Gruppe. Damit komplettiert Daikin sein Produktportfolio der Gewerbe- und Industriekälte.

·        Seit 2019: AHT Gruppe -  ein führendes Unternehmer am Gewerbe- und Industriekältemarkt in Europa.

Kompetenz  

Daikin – Weltmarktführer:

·        Daikin Industries, Ltd. beschäftigt weltweit über 76.484 Mitarbeiter und erzielte 2018/2019 einen Umsatz von 19,85 Milliarden Euro.

·        Daikin ist einer der Marktführer im Bereich der Luft-Wasser-Wärmepumpen.

·        Daikin ist weltweit der einzige Klimaanlagenhersteller, der alle wichtigen Komponenten wie Kältemittel, Kompressoren und Elektronik selbst entwickelt und produziert.

·        Modernes Gerätesortiment sorgt für qualitativ hochwertige Klimatisierung.

·        Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit der Produkte: Daikin ist Mitglied bei Eurovent, viele Produkte sind BES 6001 (Standard für verantwortungsvolle Beschaffung) zertifiziert und mit klimafreundlichen Kältemitteln befüllt.

·        kompetente Beratung, beste Technik, exzellenter Kundenservice

·        Zertifizierung ISO 9001 (Qualität) und ISO 14001 (Umwelt)

Forschung                          

Die in den belgischen Städten Ostende und Gent etablierten Forschungs- und Entwicklungsabteilungen setzen immer wieder Maßstäbe, wenn es darum geht, noch leistungsfähigere und energieeffizientere Produkte für den europäischen Markt zu entwickeln.

DAIKIN Europe N.V., Ostende/Belgien: Gegründet 1973; Zentrale für Europa, Mittlerer Osten und Afrika; Gesamtumsatz 2.824 Mio. € in 2018/19; 7.605 Mitarbeiter; Produktionsstätte für komplexe Systeme für den europäischen Markt; Forschungs- und Entwicklungsabteilung.

 

DAIKIN Industries, Ltd., Osaka/Japan: Gegründet 1924; Gesamtumsatz 19.849 Mio. € in 2018/19; seit 1938 Geschäftsschwerpunkt auf Kühl- und Klimatechnik; am japanischen Markt absolute Nummer 1; 76.484 Mitarbeiter weltweit

Auszeichnungen (u.a.):       

·        2010 erhält Daikin eine „honourable mention“ beim red dot design award für das Design-Klimagerät Daikin Emura.

·        2011 wird Daikin von Thomson Reuters zu den 100 innovativsten Unternehmen der Welt benannt.

·        2013 erhält Daikin für die VRV IV den weltweit größten Innovationspreis, den Plus X Award in den Kategorien Innovation, Qualität, Funktionalität und Ökologie.

·        Die Luft-Luft-Wärmepumpe Daikin Ururu Sarara wird 2013 für ihr herausragendes Design mit dem red dot design award ausgezeichnet.

·        2013 wird Daikin zum zweiten Mal vom Forbes Magazine unter die 100 innovativsten Unternehmen der Welt gewählt.

·        2014 folgen weiter Designpreise für Daikin Systeme: der Universal Design Award für das Klima-Zwischendeckengerät FFQ und der „red dot award: Produkt Design 2014“ für das Klimagerät Daikin Emura.

·        2015 wird Daikin Central Europe zum 3. Mal mit dem Award „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber“ (Gütesiegel für ausgezeichnete Arbeitsplatzkultur) ausgezeichnet.

·        2015 wird das Daikin Emura zusätzlich mit dem iF DESIGN AWARD 2015 ausgezeichnet.

·        2016 wird Daikin Industries Ltd. von Clarivate Analytics, vormals ein Geschäftsbereich von Thomson Reuters, bereits zum vierten Mal als einer der „Top 100 Global Innovators“ ausgezeichnet.

·        2016 wird die Fully Flat Kassette von Daikin mit dem German Design Award ausgezeichnet.

·        Für das neue Stylish Wandgerät erhält Daikin 2017 den Good Design Award und 2018 den iF DESIGN AWARD.

·        Weitere iF DESIGN AWARDS 2018 erhält Daikin für das Daikin Altherma 3 Stand- und Wandgerät sowie die Kabelfernbedienung Madoka.

Weitere Informationen zu Daikin finden Sie unter www.daikin.at!

Pressekontakt:

Daikin Airconditioning Central Europe HandelsgmbH
Lemböckgasse 59/1/1
1230 Vienna, Austria

Karin Zuntermann
Tel.: +43 253 21 11-206
E-Mail: zuntermann.k@daikin.at