Daikin ist neuer Premiumpartner des Österreichischen Eishockeyverbandes

Wien, April 2018 – „Durch Daikins Produkt- und Lösungsportfolio im Bereich Kälte- und Klimatechnik, ist eine Verbindung zwischen Daikin und dem Eishockeysport naheliegend. Wir wollen den österreichischen Sport unterstützen und freuen uns auf viele spannende und ,coole' Spiele,“ so Carl Lievens, Managing Director von Daikin Airconditioning Central Europe.


Ziel der Partnerschaft ist es, die Markenbekanntheit bei Endkonsumenten zu stärken. Fans sollen laufend mit Daikin sowie mit dem im März 2018 eröffnetem Flagship-Store in der Shopping City Süd in Berührung kommen. Dazu zählen Presenting Spots bei allen LIVE Heimspielen im TV sowie Bewegtbild-Integrationen auf LAOLA1.tv. Zusätzlich umfasst die Kooperation die Logoplatzierung auf dem Heim- sowie Auswärtstrikot und auf den Schonern der Torhüter. Darüber hinaus sind TV-Bandenbelegungen bei den Heimspielen und Spots auf der Videowall in den Drittelpausen, TV Klebefolie bei allen Heimspielen und die Logopräsenz auf der Presserückwand und dem Interviewboard Teil des Sponsorings.


Dominik Beier, Head of Advertising & Sponsorship Sales LAOLA1: „Ein renommiertes und internationales Unternehmen wie Daikin, einen Weltmarktführer, für den ÖEHV zu gewinnen, freut uns sehr. Mit der Premium-Plattform Eishockey Nationalmannschaft werden wir Daikin mit voller Kraft und Kreativität dabei unterstützen, die Marke im B2C-Bereich national zu stärken, an die große Comunity anzuknüpfen und die Frequenz am POS zu erhöhen“.

Pressekontakt:

Karin Zuntermann, MA
Marketing Daikin Österreich
zuntermann.k@daikin.at

Daikin Airconditioning Central Europe Handelsgmbh
Campus 21, Europaring F12/402
A-2345 Brunn am Gebirge
www.daikin.at