Daikin-for-life-winter-2019-banner.jpg

Daikin for life - Daikin unterstützt zu Weihnachten den Sterntalerhof

Daikin kümmert sich um Menschen und bietet jedem ein individuelles Klima, das für ein ganzjähriges Wohlempfinden sorgt. Ganz besonders zu dieser Jahreszeit. Deshalb hat der weltweit führende Hersteller von Heiz- und Kühllösungen 2019 etwas Besonderes im Gepäck.

Wien, 18. Dezember 2019 – Mit dem Sterntalerhof unterstützen Daikin Airconditioning Central Europe und Daikin Österreich dieses Jahr gemeinsam ein Kinderhospiz mit Familienunterkunft. Der Sterntalerhof hat es sich zum Ziel gemacht, Familien mit schwer, chronisch und unheilbar kranken Kindern zu betreuen. Mit der einzigartigen Kombination aus ganzheitlichem, familienorientiertem Ansatz und Reittherapie soll ein Gefühl des Trostes sowie der Hoffnung für Kinder und ihre Familien geschaffen werden, die täglich mit einer unsicheren Zukunft zu kämpfen haben.

Daikin unterstützt den Sterntalerhof bei der Mission, einen komfortablen und angenehmen Aufenthalt für die gesamte betroffene Familie zu gewährleisten. Deshalb bietet Daikin das was Daikin am besten kann: Ein perfektes Wohlfühlklima. Daikin Central Europe spendet EUR 3.000,00 für wesentliche Anschaffungen, während Daikin Österreich mit einer Spende in Form von Klimaanlagen im Wert von EUR 14.500,00 ein optimales Klima schafft. "Wir freuen uns sehr, dass wir die Möglichkeit haben, eine so herausragende Organisation wie den Sterntalerhof zu unterstützen. Mit unseren Spenden wollen wir ein angenehmes Umfeld für Kinder und ihre Familien schaffen", betonte Klaus Koller, General Manager Sales bei Daikin Österreich. Daikins langjähriger Partner PS Klima schloss sich der Spende an und installierte alle gespendeten Klimageräte kostenlos.

Weihnachten ist die Zeit, um zurückzugeben. Und deshalb hat sich Daikin gegen gedruckte Weihnachtskarten oder teure Geschenke entschieden und verwendet das Geld stattdessen für diejenigen, die es brauchen. So wird sichergestellt, dass die Spende dort ankommt, wo Hilfe benötigt wird.

Corporate Ethics, CSR (Corporate Social Responsibility) spielen eine wichtige Rolle in der Unternehmenskultur von Daikin. "Daikin for life" ist die Charity-Kampagne, in der Daikin Central Europe alle Aktivitäten und Spenden zusammenfasst, die dazu dienen, etwas zurückzugeben.

Titelbild v.l.n.r.: Klaus Koller, Daikin Österreich; Claus Albel, Daikin Österreich; Nicole Pfeffer, PS Klima; Harald Jankovits, Sterntalerhof

Sterntalerhof

Das Konzept Sterntalerhof wurde in den 1990er Jahren entwickelt, der Sterntalerhof existiert seit 1998 als unabhängiger, gemeinnütziger mildtätiger Verein. Gegründet wurde das Sozialprojekt vom Seelsorger und Diakon Peter Kai und der Voltigier- und Psychotherapeutin Regina Heimhilcher.

Mehr Informationen: www.sterntalerhof.at

Daikin Airconditioning Central Europe 

Daikin Air Conditioning Central Europe wurde 1999 mit Sitz in Wien, Österreich, gegründet. Das Produktportfolio umfasst Produkte und Lösungen für Heizung, Kühlung, Lüftung, Klima und Kälte. Rund 410 Mitarbeiter sind in 16 Ländern Mittel- und Osteuropas (Österreich, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Moldawien, Slowenien, Serbien, Kroatien, Bosnien & Herzegowina, Nordmazedonien, Montenegro, Kosovo, Albanien, Polen) für die Vertriebs- und Serviceaktivitäten zuständig.

Pressekontakt:

Karin Zuntermann, MA
Daikin Airconditioning Central Europe HandelsgmbH
Lemböckgasse 59/1/1, 1230 Wien, Österreich
T: +43 2236 32557-206
M: zuntermann.k@daikin.at