Remote monitoring services

Fernüberwachung von Anlagen

Fernüberwachte Klimaanlagen arbeiten smarter. Connected air conditioning works smarter. Wir bieten verschiedene Möglichkeiten, Ihre Geräte und Installationen aus der Ferne zu verwalten. Von der Leistungsüberwachung bis hin zu prädiktiver Logik und Analysen und mehr – unser Intelligentes Netzwerk ist eine kostengünstige Möglichkeit, um die Sicherheit, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit Ihrer Installation zu erhöhen.

ERMC.jpg

EUROPEAN REMOTE MONITORING CENTER

Erfahren Sie mehr über unsere wichtigsten Aufgaben und Werkzeuge.

Analyse

Daten sind unser Rohmaterial, Datenanalyse unser Produkt. Die kontinuierliche Überwachung und Analyse der Betriebsdaten einer Anlage sind nicht nur der Schlüssel zu einem effizienten Betrieb, zur Senkung der Betriebs- und Wartungskosten und zur Optimierung des Bedienkomforts. Die Datenanalyse liefert darüber hinaus weitere wertvolle und oft interessante Erkenntnisse.

Störungsfreie Verbindung

Wir wissen, dass die Verbindung eines Systems mit der Cloud oft eine echte Herausforderung darstellt – aber das ist nicht mehr Ihr Problem. Wir kümmern uns um die Verbindung, einschließlich des Mobilfunknetzes und des Routers; beide werden aus der Ferne überwacht, um so die Zuverlässigkeit der Infrastruktur zu maximieren.

Daikin Cloud Service

Unser webbasierter Service bietet eine zuverlässige und sichere Fernüberwachung. Unser oberstes Ziel ist, Ihr Vertrauen zu verdienen. Daikin Cloud Service erfüllt in jeder Hinsicht die höchsten Sicherheitsstandards – den Schutz Ihrer Privatsphäre sowie die sichere Übertragung und Speicherung Ihrer Daten.

Weitere Informationer über Daikin Cloud Service (für DX)
Weitere informationer über Daikin On Site (Kaltwassersätze und Air Handling Units)

Die Vorteile der Fernüberwachung

Entdecken Sie die Vorteile, die die Nutzung unserer Fernüberwachungsservices für Sie bringt.

Fernbedienung

Daikin Cloud Service ist eine webbasierte Fernüberwachungs- und Regelungslösung für HLK-Anlagen, die sogar den Energieverbrauch mehrerer Gebäude gleichzeitig regeln kann. Es besteht keine Notwendigkeit, eine spezielle Software zu installieren. Alles ist über einen Standardbrowser zugänglich, egal ob über einen Computer oder ein mobiles Gerät.

Kein potentielles Problem bleibt unbemerkt

Darüber hinaus bietet der Daikin Cloud Service eine automatische Benachrichtigung, wenn er eine mögliche Fehlfunktion erkennt. Diese einzigartige prädiktive Benachrichtigungsfunktion ermöglicht das Einleiten von Servicemaßnahmen, noch bevor der Anwender bemerkt, dass ein Problem aufgetreten ist – damit werden die Zuverlässigkeit gesteigert und die Servicekosten minimiert.

Maximale Leistung

Die Leistung des besten Systems kann beeinträchtigt werden, wenn es nicht ordnungsgemäß betrieben wird. Durch die kontinuierliche Überwachung können Lastprofile, Nutzungsmuster und Betriebsbedingungen genau verfolgt werden. Die gewonnenen Daten sind die Grundlage für die Optimierung von Betrieb und Instandhaltung sowie der Amortisation eines Systems.

Praxisbeispiele im Fokus

Wie die folgenden Fälle zeigen, profitieren Kunden von konkreten Vorteilen durch kontinuierliche Überwachung und Datenanalyse:

20%.jpg

Energieverbrauch um 20 Prozent gesenkt

Basierend auf einer Analyse der Energieverbrauchsdaten für ein Klimasystem mit variablem Kältemitteldurchfluss (VRV) eines Kunden haben wir Empfehlungen zur Optimierung des Nutzungsverhaltens abgegeben. Das Ergebnis: eine 20-prozentige Senkung der Energiekosten für Kühlung.

40%.jpg

Übermäßige Kälteleistung von 40 Prozent aufgedeckt

Die Langzeitüberwachung eines Conveni-Pack Kälte- und Kühlsystems ergab, dass die Kälteleistung um 40 Prozent höher war als erforderlich. Der Kunde verringerte anschließend die Anzahl der installierten Geräte und senkte damit die Investitionskosten.

30%.jpg

Austrittstemperatur um 30 Prozent erhöht

Durch die Analyse der Betriebsdaten des Kunden konnten wir Verbesserungspotenziale für den Bedienkomfort aufzeigen und auf Basis der Ergebnisse Maßnahmen zur Komfortsteigerung umsetzen.