Hotel The Bloomsbury

Hotel The Bloomsbury

London, GB

Das stilvolle Traditionshotel The Bloomsbury

Das Hotel The Bloomsbury, das in den 1930er Jahren vom berühmten britischen Architekten Sir Edwin Lutyens entworfen wurde, erlebte bereits eine sensible Restaurierung, um zu dem stilvollen Traditionshotel zu werden, das es heute ist. Das ikonenhafte Hotel, bei dem viele seiner ursprünglichen architektonischen Merkmale bewahrt wurden, beherbergt eine Lobby mit doppelter Höhe, eine elegante Bar im Stil der Prohibitionszeit, eine Bibliothek sowie 153 Gästezimmer und Suiten. Das Hotel bietet ebenfalls eine Vielzahl von Konferenzräumen und Veranstaltungssälen in allen Größen sowie voll ausgestattete Essbereiche und Küchen an.

Die Suche nach Komfort mit verbesserten Umweltstandards

Die Doyle Collection, die Eigentümer des Hotels, wollten den Energieverbrauch des Gebäudes und die CO2-Emissionen um 30 % senken. Sie wollten auch den Komfort für die Gäste verbessern, indem die Klimatisierung in allen Gästezimmern, Tagungsräumen sowie in der Bar und im Restaurant optimiert wird. Die Einhaltung eines Zeitrahmens von neun Monaten war unerlässlich, damit die Umsatzeinbußen minimal bleiben konnten.

„Die Herausforderung dieses Projekt bestand darin, das historische Innere und Äußere des Gebäudes zu bewahren. Wir wussten, dass wir diese Herausforderung mit Daikin VRV problemlos annehmen und die Energieeffizienz unseres Systems verbessern können. Zusammen mit Daikin UK war dies eine großartige Teamleistung – und zeigte den Vorteil einer starken und dauerhaften Arbeitsbeziehung zwischen Kunden und Auftragnehmern.“

– Michael Neve, General Manager, Hotel The Bloomsbury

Vollständiger Austausch durch ein effizientes System mit minimalen Unterbrechungen

Für dieses Projekt haben wir 56 Außengeräte installiert, die mit 209 Innen-Kanal- und verdeckten Wandgeräten in den Gästezimmern verbunden sind. Für die Gemeinschaftsbereiche haben wir uns für eine Mischung aus Wand- und Truhengeräten entschieden.

Unser VRV-Q-System war die perfekte Wahl für The Bloomsbury, weil die Geräte energieeffizient und flexibel sind. Ausgestattet mit dem Kältemittel R410A, aber mit einem Druckniveau wie die meisten Systeme mit R22 arbeitend, sind VRV-Q-Geräte 40 % effizienter beim Heizen und 25 % beim Kühlen als ein System mit R22.

Die kompakten und leichten VRV-Q-Geräte sind einfach zu installieren und kostengünstig, da bestehende Rohrleitungen und Verkabelungen weiter verwendet werden können. Dies bedeutet, dass der Renovierungspreis halbiert werden konnte, da kein vollständiger Austausch der Rohrleitungen erforderlich war. Durch die etagenweise Installation der VRV-Q-Geräte konnte das Hotel während der Renovierung geöffnet bleiben.

Installation im Hotel The Bloomsbury

Lösung auf einen Blick

Installation im Hotel The Bloomsbury
  • 209 Innengeräte (Kanalgeräte + Wandgeräte)
  • 56 VRV III-Q Austausch-Außengeräte (Wärmerückgewinnung)
  • intelligent Touch Manager

Erfahren Sie mehr

Unsere anderen Fallbeispiele