Spezifikationstabelle für FWD-AT

FWD04ACTN6V3 FWD04AATN6V3 FWD06ACTN6V3 FWD06AATN6V3 FWD08ACTN6V3 FWD08AATN6V3 FWD10ACTN6V3 FWD10AATN6V3 FWD12ACTN6V3 FWD12AATN6V3 FWD16ACTN6V3 FWD16AATN6V3 FWD18AATN6V3 FWD18ACTN6V3
Kühlleistung (Standard-Bedingungen) Sensible Leistung, 2 Leitungen Niedrig kW 2.10 (1)   3.66 (1)   4.84 (1)   5.23 (1)   6.35 (1)   8.61 (1)     9.37 (1)
    Hoch kW 2.83 (1)   4.16 (1)   6.04 (1)   6.58 (1)   9.22 (1)   12.21 (1)     13.49 (1)
  Gesamtleistung, 2 Leitungen Niedrig kW 2.74 (1)   4.99 (1)   6.03 (1)   6.68 (1)   8.42 (1)   11.63 (1)     12.92 (1)
    Hoch kW 3.65 (1)   5.71 (1)   7.33 (1)   8.25 (1)   11.86 (1)   15.92 (1)     17.74 (1)
Heizleistung (Standard-Bedingungen) Leistung, 2 Leitungen Niedrig kW 3.04 (2)   5.59 (2)   6.47 (2)   7.28 (2)   9.06 (2)   12.68 (2)     13.73 (2)
    Hoch kW 4.05 (2)   6.42 (2)   7.88 (2)   8.93 (2)   12.72 (2)   17.29 (2)     19.05 (2)
Leistungsaufnahme Niedrig kW 0.14   0.35   0.29   0.29   0.37   0.87     0.87
  Hoch kW 0.265   0.460   0.505   0.505   0.750   1.300     1.300
Abmessungen Gerät Höhe mm 559 280 559 280 559 280 559 280 718 352 718 352 352 718
    Breite mm 754 754 964 964 1,170 1,174 1,170 1,174 1,170 1,174 1,380 1,384 1,384 1,380
    Tiefe mm 280 559 280 559 280 559 280 559 353 718 353 718 718 353
Gewicht Gerät kg 32.5 33 40.6 41 47.3 47 48.7 49 65.3 65 77.0 77 80 79.5
Casing Colour   Ohne Farbauftrag (galvanisiert)   Ohne Farbauftrag (galvanisiert)   Ohne Farbauftrag (galvanisiert)   Ohne Farbauftrag (galvanisiert)   Ohne Farbauftrag (galvanisiert)   Ohne Farbauftrag (galvanisiert) Ohne Farbauftrag (galvanisiert)  
Ventilator Luftstromvolumen Hoch m³/h   800   1,250   1,600   1,600   2,200   3,000 3,000  
  Verfügbarer statischer Druck Niedrig Pa 38   41   38   38   30   31     32
    Hoch Pa 67   59   67   66   78   76     74
Gesamt-Schallleistungspegel Niedrig dBA 54 (4)   59 (4)   62 (4)   62 (4)   60 (4)   69 (4)     69 (4)
  Hoch dBA 66 (4)   69 (4)   72 (4)   72 (4)   74 (4)   78 (4)     78 (4)
Schalldruckpegel Niedrig dBA 49 (5)   54 (5)   57 (5)   57 (5)   55 (5)   64 (5)     64 (5)
  Hoch dBA 61 (5)   64 (5)   67 (5)   67 (5)   69 (5)   73 (5)     73 (5)
Wasserdurchfluss Kühlen Niedrig l/h 493 (1)   915 (1)   1,085 (1)   1,197 (1)   1,509 (1)   2,145 (1)     2,365 (1)
    Hoch l/h 671 (1)   1,059 (1)   1,344 (1)   1,501 (1)   2,163 (1)   2,953 (1)     3,270 (1)
  Heizen Hoch l/h 705 (2)   1,114 (2)   1,369 (2)   1,551 (2)   2,209 (2)   3,008 (2)     3,311 (2)
    Niedrig l/h 529 (2)   972 (2)   1,124 (2)   1,264 (2)   1,573 (2)   2,203 (2)     2,389 (2)
  Druckverlust wasserseitig Kühlen Niedrig kPa 10 (1)   18 (1)   17 (1)   11 (1)   15 (1)   21 (1)     27 (1)
      Hoch kPa 17 (1)   24 (1)   24 (1)   16 (1)   29 (1)   37 (1)     48 (1)
    Heizen Niedrig kPa 9 (2)   17 (2)   15 (2)   10 (2)   14 (2)   18 (2)     23 (2)
      Hoch kPa 15 (2)   22 (2)   21 (2)   14 (2)   25 (2)   31 (2)     41 (2)
Piping connections Ableitung AD mm 17 16 17 16 17 16 17 16 17 16 17 16 16 17
Wasseranschlüsse Primärspule Zoll 3/4 "   3/4 "   3/4 "   3/4 "   1/2"   1/2"     1/2"
  Zusätzliche Spule Zoll                           1/2"
Control systems Wired remote control   FWEC1A, FWEC2A, FWEC3A   FWEC1A, FWEC2A, FWEC3A   FWEC1A, FWEC2A, FWEC3A   FWEC1A, FWEC2A, FWEC3A   FWEC1A, FWEC2A, FWEC3A   FWEC1A, FWEC2A, FWEC3A FWEC1A, FWEC2A, FWEC3A  
Stromversorgung Typ   230 / 1 / 50   230 / 1 / 50   230 / 1 / 50   230 / 1 / 50   230 / 1 / 50   230 / 1 / 50     230 / 1 / 50
  Phase   1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~
  Frequenz Hz 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50
  Spannung V 230 230 230 230 230 230 230 230 230 230 230 230 230 230
Stromaufnahme Niedrig A   0.57   1.18   1.20   1.20   1.50   3.26 3.26  
  Hoch A   0.95   1.58   1.97   1.97   3.21   5.37 5.37  
Hinweise (1) - Kühlen: Innentemperatur: 27°C TK, 19°C FK, Eintrittswassertemp. 7°C, Wassertemperaturanstieg 5 K (1) - Kühlen: 2 Leitungen: Luft 27°C TK, 19°C FK; Eintrittswasser 7°C; Austrittswasser 12°C bei Nominalluftmenge und ESP (1) - Kühlen: Innentemperatur: 27°C TK, 19°C FK, Eintrittswassertemp. 7°C, Wassertemperaturanstieg 5 K (1) - Kühlen: 2 Leitungen: Luft 27°C TK, 19°C FK; Eintrittswasser 7°C; Austrittswasser 12°C bei Nominalluftmenge und ESP (1) - Kühlen: Innentemperatur: 27°C TK, 19°C FK, Eintrittswassertemp. 7°C, Wassertemperaturanstieg 5 K (1) - Kühlen: 2 Leitungen: Luft 27°C TK, 19°C FK; Eintrittswasser 7°C; Austrittswasser 12°C bei Nominalluftmenge und ESP (1) - Kühlen: Innentemperatur: 27°C TK, 19°C FK, Eintrittswassertemp. 7°C, Wassertemperaturanstieg 5 K (1) - Kühlen: 2 Leitungen: Luft 27°C TK, 19°C FK; Eintrittswasser 7°C; Austrittswasser 12°C bei Nominalluftmenge und ESP (1) - Kühlen: Innentemperatur: 27°C TK, 19°C FK, Eintrittswassertemp. 7°C, Wassertemperaturanstieg 5 K (1) - Kühlen: 2 Leitungen: Luft 27°C TK, 19°C FK; Eintrittswasser 7°C; Austrittswasser 12°C bei Nominalluftmenge und ESP (1) - Kühlen: Innentemperatur: 27°C TK, 19°C FK, Eintrittswassertemp. 7°C, Wassertemperaturanstieg 5 K (1) - Kühlen: 2 Leitungen: Luft 27°C TK, 19°C FK; Eintrittswasser 7°C; Austrittswasser 12°C bei Nominalluftmenge und ESP (1) - Kühlen: 2 Leitungen: Luft 27°C TK, 19°C FK; Eintrittswasser 7°C; Austrittswasser 12°C bei Nominalluftmenge und ESP (1) - Kühlen: Innentemperatur: 27°C TK, 19°C FK, Eintrittswassertemp. 7°C, Wassertemperaturanstieg 5 K
  (2) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 45 °C, Wassertemperaturabfall 5  K (2) - Heizen: 2 Leitungen: Luft 20°C TK; Eintrittswasser 50°C; Wasserdurchfluss wie bei Kühlbetrieb bei Nominalluftmenge und ESP (2) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 45 °C, Wassertemperaturabfall 5  K (2) - Heizen: 2 Leitungen: Luft 20°C TK; Eintrittswasser 50°C; Wasserdurchfluss wie bei Kühlbetrieb bei Nominalluftmenge und ESP (2) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 45 °C, Wassertemperaturabfall 5  K (2) - Heizen: 2 Leitungen: Luft 20°C TK; Eintrittswasser 50°C; Wasserdurchfluss wie bei Kühlbetrieb bei Nominalluftmenge und ESP (2) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 45 °C, Wassertemperaturabfall 5  K (2) - Heizen: 2 Leitungen: Luft 20°C TK; Eintrittswasser 50°C; Wasserdurchfluss wie bei Kühlbetrieb bei Nominalluftmenge und ESP (2) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 45 °C, Wassertemperaturabfall 5  K (2) - Heizen: 2 Leitungen: Luft 20°C TK; Eintrittswasser 50°C; Wasserdurchfluss wie bei Kühlbetrieb bei Nominalluftmenge und ESP (2) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 45 °C, Wassertemperaturabfall 5  K (2) - Heizen: 2 Leitungen: Luft 20°C TK; Eintrittswasser 50°C; Wasserdurchfluss wie bei Kühlbetrieb bei Nominalluftmenge und ESP (2) - Heizen: 2 Leitungen: Luft 20°C TK; Eintrittswasser 50°C; Wasserdurchfluss wie bei Kühlbetrieb bei Nominalluftmenge und ESP (2) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 45 °C, Wassertemperaturabfall 5  K
  (3) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 65 °C, Wassertemperaturabfall 10 K (3) - Maximale Leistungsaufnahme bei ESP von 0 Pa (3) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 65 °C, Wassertemperaturabfall 10 K (3) - Maximale Leistungsaufnahme bei ESP von 0 Pa (3) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 65 °C, Wassertemperaturabfall 10 K (3) - Maximale Leistungsaufnahme bei ESP von 0 Pa (3) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 65 °C, Wassertemperaturabfall 10 K (3) - Maximale Leistungsaufnahme bei ESP von 0 Pa (3) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 65 °C, Wassertemperaturabfall 10 K (3) - Maximale Leistungsaufnahme bei ESP von 0 Pa (3) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 65 °C, Wassertemperaturabfall 10 K (3) - Maximale Leistungsaufnahme bei ESP von 0 Pa (3) - Maximale Leistungsaufnahme bei ESP von 0 Pa (3) - Heizen: Innentemp. 20 °C TK, 15 °C FK; Eintrittswassertemp. 65 °C, Wassertemperaturabfall 10 K
  (4) - Schallleistungspegel entsprechend ISO3741 (4) - Schallpegel bei ESP von 0 Pa (4) - Schallleistungspegel entsprechend ISO3741 (4) - Schallpegel bei ESP von 0 Pa (4) - Schallleistungspegel entsprechend ISO3741 (4) - Schallpegel bei ESP von 0 Pa (4) - Schallleistungspegel entsprechend ISO3741 (4) - Schallpegel bei ESP von 0 Pa (4) - Schallleistungspegel entsprechend ISO3741 (4) - Schallpegel bei ESP von 0 Pa (4) - Schallleistungspegel entsprechend ISO3741 (4) - Schallpegel bei ESP von 0 Pa (4) - Schallpegel bei ESP von 0 Pa (4) - Schallleistungspegel entsprechend ISO3741
  (5) - Der Schalldruckpegel wird in einem Abstand von 1 m vom Gerät mit einem Mikrophon gemessen. (5) - Stromaufnahme bei ESP von 0 Pa (5) - Der Schalldruckpegel wird in einem Abstand von 1 m vom Gerät mit einem Mikrophon gemessen. (5) - Stromaufnahme bei ESP von 0 Pa (5) - Der Schalldruckpegel wird in einem Abstand von 1 m vom Gerät mit einem Mikrophon gemessen. (5) - Stromaufnahme bei ESP von 0 Pa (5) - Der Schalldruckpegel wird in einem Abstand von 1 m vom Gerät mit einem Mikrophon gemessen. (5) - Stromaufnahme bei ESP von 0 Pa (5) - Der Schalldruckpegel wird in einem Abstand von 1 m vom Gerät mit einem Mikrophon gemessen. (5) - Stromaufnahme bei ESP von 0 Pa (5) - Der Schalldruckpegel wird in einem Abstand von 1 m vom Gerät mit einem Mikrophon gemessen. (5) - Stromaufnahme bei ESP von 0 Pa (5) - Stromaufnahme bei ESP von 0 Pa (5) - Der Schalldruckpegel wird in einem Abstand von 1 m vom Gerät mit einem Mikrophon gemessen.