Spezifikationstabelle für RZAG-MV1

RZAG71M7V1B RZAG100M7V1B RZAG125M7V1B RZAG140M7V1B
Abmessungen Gerät Höhe mm 990 1,430 1,430 1,430
    Breite mm 940 940 940 940
    Tiefe mm 320 320 320 320
Gewicht Gerät kg 70 92 92 92
Verdichter Typ   Vollhermetischer Schwingverdichter Vollhermetischer Schwingverdichter Vollhermetischer Schwingverdichter Vollhermetischer Schwingverdichter
Schallleistungspegel Kühlen dBA 64 66 69 70
  Heizen dBA     69 (1) 70 (1)
Schalldruckpegel Kühlen Nom. dBA 46 47 50 51
  Heizen Nom. dBA 49 51 52 52
Kältemittel Typ   R-32 R-32 R-32 R-32
  Füllmenge kg 2.95 3.75 3.75 3.75
  Füllmenge TCO2-Äquivalent 1.99 2.53 2.53 2.53
  GWP   675 675 675 675
Rohrleitungsanschlüsse Liquid AD mm 9.52 9.52 9.52 9.52
  Gas AD mm 15.9 15.9 15.9 15.9
  Leitungslänge Max. Außengerät – Innengerät m 55 85 85 85
    System Äquivalent m 75 100 100 100
      Unbefüllt m 40 40 40 40
  Additional refrigerant charge kg/m Siehe Installationsanleitung Siehe Installationsanleitung Siehe Installationsanleitung Siehe Installationsanleitung
  Niveauunterschied Innengerät – Außengerät Max. m 30.0 30.0 30.0 30.0
    Innengerät – Innengerät Max. m 0.5 0.5 0.5 0.5
Standardzubehör Kabelbinder 2 2 2 2
  Installationsanleitung 1 1 1 1
  Kältemitteletikett für F-Gas-Bestimmungen 1 1 1 1
  Allgemeine Schutzmaßnahmen 1 1 1 1
  LOT 10 Energieeffizienzklasse 1 1 1 1
Stromversorgung Phase   1~ 1~ 1~ 1~
  Frequenz Hz 50 50 50 50
  Spannung V 220-240 220-240 220-240 220-240
Strom - 50 Hz Höchstamperezahl für Sicherung (MSiA) A 20 32 32 32
Hinweise (1) - Gemäß ENER Lot 21 (1) - Gemäß ENER Lot 21 (1) - Gemäß ENER Lot 21 (1) - Gemäß ENER Lot 21
  (2) - Europäisches/internationales Regelwerk bezüglich Grenzwerte: Oberschwingungsströme, verursacht von Geräten und Einrichtungen mit einem Eingangsstrom > 16 A und ≤ 75 A je Leiter, die zum Anschluss an öffentliche Niederspannungsnetze vorgesehen sind. (2) - Europäisches/internationales Regelwerk bezüglich Grenzwerte: Oberschwingungsströme, verursacht von Geräten und Einrichtungen mit einem Eingangsstrom > 16 A und ≤ 75 A je Leiter, die zum Anschluss an öffentliche Niederspannungsnetze vorgesehen sind. (2) - Europäisches/internationales Regelwerk bezüglich Grenzwerte: Oberschwingungsströme, verursacht von Geräten und Einrichtungen mit einem Eingangsstrom > 16 A und ≤ 75 A je Leiter, die zum Anschluss an öffentliche Niederspannungsnetze vorgesehen sind. (2) - Europäisches/internationales Regelwerk bezüglich Grenzwerte: Oberschwingungsströme, verursacht von Geräten und Einrichtungen mit einem Eingangsstrom > 16 A und ≤ 75 A je Leiter, die zum Anschluss an öffentliche Niederspannungsnetze vorgesehen sind.
  (3) - Ssc: Kurzschluss-Strom (Short-Circuit Power) (3) - Ssc: Kurzschluss-Strom (Short-Circuit Power) (3) - Ssc: Kurzschluss-Strom (Short-Circuit Power) (3) - Ssc: Kurzschluss-Strom (Short-Circuit Power)
  (4) - Europäisches/internationales Regelwerk, indem zulässige Grenzwerte zu Oberschwingungsströmen festgelegt sind, die von an öffentlichen Niederspannungsnetzen angeschlossenen Anlagen und Geräten mit einem Eingangsstrom ≤ 16 A je Phase verursacht werden (4) - Europäisches/internationales Regelwerk, indem zulässige Grenzwerte zu Oberschwingungsströmen festgelegt sind, die von an öffentlichen Niederspannungsnetzen angeschlossenen Anlagen und Geräten mit einem Eingangsstrom ≤ 16 A je Phase verursacht werden (4) - Europäisches/internationales Regelwerk, indem zulässige Grenzwerte zu Oberschwingungsströmen festgelegt sind, die von an öffentlichen Niederspannungsnetzen angeschlossenen Anlagen und Geräten mit einem Eingangsstrom ≤ 16 A je Phase verursacht werden (4) - Europäisches/internationales Regelwerk, indem zulässige Grenzwerte zu Oberschwingungsströmen festgelegt sind, die von an öffentlichen Niederspannungsnetzen angeschlossenen Anlagen und Geräten mit einem Eingangsstrom ≤ 16 A je Phase verursacht werden