Spezifikationstabelle für FDQ-B

FDQ125B8V3B9 FDQ200B8V3B9 FDQ250B8V3B9
Schalldruckpegel Heizen Niedrig dBA 44.0    
  Kühlen Hoch dBA 44.0    
Standardzubehör Standard_Accessories-=-Quantity Installations- und Bedienungsanleitung Installations- und Bedienungsanleitung Installations- und Bedienungsanleitung
Kältemittel Typ R-410A    
Ventilatormotor Ausgabe Hoch W 500    
  Drehzahl Steps 3    
  Anzahl DPA216-178NB    
Wärmetauscher Durchgänge Quantity 10    
  Lamelle Schutzbehandlung Rhombus    
  Leerrohr-Plattenblende Anzahl 0    
  Lamellenabstand mm 1.75    
  Stufen Anzahl 14    
  Reihen Anzahl 3    
  Stirnfläche 0.338    
  Länge mm 1,150    
  Rohrtyp Hi-XSS (7)    
Rohrleitungsanschlüsse Liquid AD mm 9.52    
    Typ Bördelverbindung    
  Gas AD mm 15.9    
    Typ Bördelverbindung    
  Wärmeisolierung Sowohl Flüssigkeits- als auch Gasleitungen    
Required ceiling void >-=-mm mm 350 450 450
Schallleistungspegel Kühlen dBA 75.0 81.0 82.0
Schutzvorrichtungen Element 01 Thermosicherung für Ventilatormotor    
Luftfilter Type Schimmelabweisendes Kunststoffnetz    
Abmessungen Kompaktgerät Breite mm 1,515    
    Höhe mm 512    
    Tiefe mm 795    
  Gerät Breite mm 1,400 1,400 1,400
    Tiefe mm 662 900 900
    Höhe mm 350 450 450
Casing Farbe Galvanisiertes Stahlblech    
Gewicht Kompaktgerät kg 74.0    
  Gerät kg 59.0 89.0 94.0
Fan Externer statischer Druck (ESP) Hoch Pa 150 250 250
    Nom. Pa 150 250 250
    Niedrig Pa 150 250 250
  Fan-=-Fan type 2    
  Luftstromvolumen Heizen Nom. m³/min 43.0    
    Kühlen Nom. m³/min 43.0    
Luftrichtungssteuerung Mikroprozessorthermostat für Kühlen und Heizen    
Strom - 50 Hz Zmax Liste Keine besonderen Anforderungen    
Spannungsbereich Min. % -10    
  Max. % 10    
Stromversorgung Frequenz Hz 50 50 50
  Spannung V 230 230 +/-10% 230 +/-10%
  Phase 1~    
Hinweise Schallwerte werden in einem halb-schalltoten Raum mit Korrekturen gemessen. (1) - Schallwerte werden in einem halb-schalltoten Raum mit Korrekturen gemessen. (1) - Schallwerte werden in einem halb-schalltoten Raum mit Korrekturen gemessen.
  Der Schalldruckpegel wird in einem Abstand von 1 m vom Gerät mit einem Mikrophon gemessen. (2) - Der Schalldruckpegel wird in einem Abstand von 1 m vom Gerät mit einem Mikrophon gemessen. (2) - Der Schalldruckpegel wird in einem Abstand von 1 m vom Gerät mit einem Mikrophon gemessen.
  Der Schalldruckpegel ist ein Relativwert, der vom Abstand und von der Umgebungsakustik abhängt. Weitere Informationen können Sie den Schallpegeldiagrammen entnehmen. (3) - Der Schalldruckpegel ist ein Relativwert, der vom Abstand und von der Umgebungsakustik abhängt. Weitere Informationen können Sie den Schallpegeldiagrammen entnehmen. (3) - Der Schalldruckpegel ist ein Relativwert, der vom Abstand und von der Umgebungsakustik abhängt. Weitere Informationen können Sie den Schallpegeldiagrammen entnehmen.
  Der Schallleistungspegel ist ein absoluter Wert und gibt die "Leistung" an, die eine Schallquelle erzeugt. (4) - Der Schallleistungspegel ist ein absoluter Wert und gibt die "Leistung" an, die eine Schallquelle erzeugt. (4) - Der Schallleistungspegel ist ein absoluter Wert und gibt die "Leistung" an, die eine Schallquelle erzeugt.
  Weitere Informationen entnehmen Sie dem Elektroschaltplan, Typenschild und Installationshandbuch. (5) - Weitere Informationen entnehmen Sie dem Elektroschaltplan, Typenschild und Installationshandbuch. (5) - Weitere Informationen entnehmen Sie dem Elektroschaltplan, Typenschild und Installationshandbuch.
Stromversorgungsanschluss Sowohl Innen- als auch Außengerät    
Kühlleistung Gesamtleistung Nom. kW   20.0 24.1
Heizleistung Total capacity Nom. kW   23.0 26.4
Casing Farbe     Unbeschichtet Unbeschichtet
  Material     Galvanisiertes Stahlblech Galvanisiertes Stahlblech
Schalldruckpegel Kühlen Hoch dBA   45.0 47.0
  Heizen Niedrig dBA   45.0 47.0
Rohrleitungsanschlüsse Liquid AD mm   9.52 12.7
  Gas AD mm   22.2 22.2
  Ableitung     OD Ø25.0 OD Ø25.0
Control systems Wired remote control     BRC1D52, BRC1E52A/B BRC1D52, BRC1E52A/B
Stromversorgung Bezeichnung     V3 V3
  Phase     1~ 1~