Daikin Altherma Hochtemperatur-Luft-Wasser-Wärmepumpe

Daikin Altherma Hochtemperatur-Luft-Wasser-Wärmepumpe

Tauschen Sie ein veraltetes Heizungs- und Warmwassersystem problemlos gegen unsere energieeffiziente Daikin Altherma Hochtemperatur-Wärmepumpe aus und modernisieren Sie ein bestehendes System unter Weiterverwendung der Radiatoren.

Luft-Wasser-Hochtemperaturradiator – Heizen

Heizen

Hochtemperatur Luft-Wasser-Wärmepumpen gewinnen in einem energiesparsamen Prozess die Wärmeenergie, die für das Heizen Ihres Zuhauses benötigt wird, aus der Außenluft. Die gewonnene Energie ist somit besonders umweltfreundlich und stromsparend. Durch die Modernisierung Ihrer veralteten Heizung und das Heizen mit einer Wärmepumpe sparen Sie sowohl Energie als auch Kosten.

 

 

Warmwasser

Daikin Altherma Hochtemperatur-Wärmepumpen können Warmwasser auf eine Temperatur von bis zu 80 °C erwärmen, und dies ausschließlich anhand erneuerbarer Energie aus der Luft. Dank modernster Technologien können Sie für den gesamten Haushalt effizient Heizen und Warmwasser erzeugen und behalten gleichzeitig Ihre Energiekosten im Blick.

Energieeffizienz von Daikin Luft-Wasser-Wärmepumpen

Energieeffizienz erhöhen - vorhandene Radiatoren behalt

Hochtemperatur-Luft-Wasser-Wärmepumpen eignen sich ideal für Modernisierungsprojekte und den Austausch veralteter Heizkessel. Aufgrund ihres kompakten Aufbaus benötigen Daikin Altherma Hochtemperatur-Wärmepumpen nur wenig Standfläche. Zudem können diese Geräte problemlos an die bereits vorhandenen Rohrleitungen und Heizkörper angeschlossen werden. Dadurch können Sie die hohe Effizienz einer Wärmepumpe ausnutzen, ohne das gesamte System erneuern zu müssen.

Wärme gespeist aus erneuerbarer Energie

Unser Daikin Altherma Hochtemperatursystem entzieht die Energie für Heizen und Warmwasserbereitung aus der Luft und ist daher besonders nachhaltig. Die Vorteile der Wärmepumpe im Überblick:

  • Zu 65 % aus erneuerbarer Energie aus der Luft gespeist und zu 35 % durch Elektroenergie 
  • Erreicht Energieeffizienzklasse A+
  • Weiterverwendung vorhandener Heizkörper möglich
  • Durch die Kombination der Wärmepumpe mit einem Solaranschluss sparen Sie noch mehr Energie bei der Warmwasseraufbereitung
energy_label_a_plus.png

Einsparungen durch Warmwasserbereitung mittels Solarenergie

Senken Sie Ihre Energiekosten, indem Sie die erneuerbare Energie der Sonne für sich nutzen. Unsere Solarkollektoren lassen sich problemlos installieren und liefern bis zu 70 % der Energie, die für die Warmwasser-Wärmepumpe benötigt wird. Unsere Solar-Warmwassersysteme eignen sich für alle Arten von Gebäuden, vom kleinen Häuschen bis hin zum großen Anwesen. Sie haben die Wahl zwischen drucklosen und druckbeaufschlagten Warmwassersystemen, wobei sich letztere besonders für die Modernisierung von bestehenden Gebäuden eignen.

 
pressurised.png

Druckbeaufschlagter ECH2O-Wärmespeicher

  • Ideal für die Modernisierung und fertiggestellte Häuser
  • Es können gebogene Rohre verwendet werden, um den Speicher mit den Solarkollektoren zu verbinden
  • Das Einfrieren der Leitungen wird durch ein Wasser-Frostschutzgemisch verhindert
  • Das mit Druck beaufschlagte System ist aus Sicherheitsgründen versiegelt

Wie funktioniert die Warmwassererzeugung?

Unsere Hochtemperatur-Wärmepumpen basieren auf der sogenannten Kaskadentechnologie zur Warmwasserbereitung. In drei Schritten wird dank erneuerbarer Wärmeenergie aus der Luft Warmwasser erzeugt:

Cascade-principle_DE.jpg

1. Das Außengerät entzieht der Außenluft Energie und überträgt diese Energie über den Kältemittelkreislauf an das Innengerät.

2. Das Innengerät erhöht anhand eines Doppelkreislaufs die Temperatur des Kältemittels.

3. Der Kältemittelkreislauf überträgt die Wärme an das Wasser im System.

Verhelfen Sie alten Systemen zu neuer Effizienz

Nicht für alle Gebäudetypen ist es möglich, ein ineffizient gewordenes Heizsystem komplett gegen ein Wärmepumpensystem auszutauschen. Vor allem im Altbau können bei groß angelegte Umbauarbeiten oft hohe Kosten entstehen. Während eine Niedertemperatur Luft-Wasser-Wärmepumpe insbesondere in Kombination mit einer Fußbodenheizung in Neubauten die höchste Effizienz erzielt, haben Sie dank Hochtemperatur Luft-Wasser-Wärmepumpe dennoch die Möglichkeit, Ihre Wohnung oder Ihr Haus trotz Weiterverwendung alter Rohrleitungen und Radiatoren nachhaltiger zu beheizen. Tauschen Sie ihren alten Heizkessel gegen eine Wärmepumpe und profitieren Sie von der kostenlosen Energie aus der Luft. Eine noch höhere Energieeffizienz können Sie durch eine Kombination von Wärmepumpe und Solaranlage erzielen. So erzeugen Sie 70% des für die Warmwassererzeugung mittels Hochtemperatur Luft-Wasser-Wärmepumpe benötigten Stroms selbst.