Kreislaufwirtshaft in der HVAC-R-Branche

Kreislaufwirtschaft

Schaffen einer Kreislaufwirtschaft für die HLKK-Branche

Kreislaufwirtschaft bei DAIKIN

Daikin leistet einen Beitrag zur Entwicklung einer Kreislaufwirtschaft in der HLKK-Branche. Unser Ziel ist es, Abfälle und Umweltverschmutzung zu vermeiden, Produkte und Materialien wiederzuverwenden und natürliche Systeme zu regenerieren. Dies ist Teil unseres umfassenderen Engagements für eine sichere und gesunde Luftqualität bei gleichzeitiger Reduzierung unserer direkten und indirekten CO2-Emission.

Dies tun wir durch:

Zunehmende Wiederverwendung von Kältemitteln

Zunehmende Wiederverwendung von Kältemitteln

Erzielen einer kreislauforientierten Einsparung von Kältemitteln durch den zertifizierten Einsatz von recyceltem Kältemittel und die Förderung der Wiederverwendung von Kältemitteln auf dem Markt

Steigern der saisonalen Effizienz

Steigern der saisonalen Effizienz unserer Produkte

Erreichen von Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus einer Anlage, dank marktführender Technologien wie Inverter, variable Kältemitteltemperatur und Wärmerückgewinnung.

Verwenden von Kältemitteln mit niedrigerem GWP

Die Entwicklung und Verwendung von Kältemitteln mit niedrigerem GWP

Verminderte CO2-Äquivalente dank der Verwendung von Kältemitteln mit niedrigerem GWP wie R32, R407H, R1234ze(E).

Vermindern der Kältemittelfüllmenge

Vermindern der Kältemittelfüllmenge in neuen Anlagen

Effizientere Kältemittel wie R-32 und Mikrokanaltechnik verringern die Kältemittelfüllmenge

Wiederverwenden von Kältemittel: Zertifizierte Zuordnung von recyceltem Kältemittel

Wiederverwenden von Kältemittel, so werden mehr als 150.000 kg Frischgas pro Jahr vermieden

Was bedeutet ‚zertifizierte Zuordnung von recyceltem Kältemittel‘?

Extern zertifizierte Qualität

Das rückgewonnene Kältemittel entspricht den Normen nach AHRI 700, die von einem unabhängigen Labor bewertet werden, und ist somit in der gleichen Qualität wie das reine Kältemittel.

Zurückgewonnen und wiederverwendet innerhalb Europas

Zurückgewonnen bedeutet, dass das Kältemittel auf qualitativ hochwertige Weise regeneriert wird und der Definition der F-Gase-Verordnung entspricht.

Rückgewinnen von R-410A ist nur der Anfang

Mit einem riesigen Potential an R-410A, das in bestehenden Anlagen verfügbar ist, laden wir Sie ein, sich unserer Mission anzuschließen und diese Kreislaufwirtschaft zu schaffen. Heute für R-410A, und in Zukunft für weitere Kältemittel.

Zertifizierte zugeordnete Menge

Im Werk von Daikin Europe werden reine und recycelte Kältemittel verwendet. Durch einen Auditprozess stellen wir sicher, dass das zurückgewonnene Kältemittel administrativ der Werksfüllung für VRV IV+ und Mini VRV zugeordnet wird.

Was bedeutet ‚zertifizierte Zuordnung von recyceltem Kältemittel‘?

Zertifizierte Zuordnung von recyceltem Kältemittel: Das Prinzip

Das Prinzip der zertifizierten Zuordnung von recyceltem Kältemittel
  1. In unserem Werk wird eine Mischung aus recyceltem und reinem Kältemittel verwendet
  2. Alle Geräte werden mit dieser Mischung aus recyceltem und reinem Kältemittel befüllt
  3. Audit und externe Zertifizierung
  4. Das rückgewonnene Kältemittel ist zu 100 % administrativ den Baureihen VRV IV+ mit Wärmerückgewinnung und VRV IV S zugeordnet

Action verbessert seine Ökobilanz: mit dem DAIKIN Programm „Aufbereitung von Kältemitteln“

Action vertieft seine Partnerschaft mit DAIKIN weiter und nimmt an diesem Pilotprojekt teil: Aufbereitung und Wiederverwendung der im Rahmen von Modernisierungen von Filialen wiedergewonnenen Kältemittel.

ACTION Filiale

Erfahren Sie mehr

Verwandte Artikel