Daikin|Building information modeling (BIM)

Building information modeling (BIM)

Eine vollständige Palette von Daikin BIM-Objekten für Architekten, Planer und Installateure.

Was ist BIM?

Unter Building Information Modeling (kurz: BIM; Deutsch: Bauwerksdatenmodellierung) versteht man die optimierte Planung, Ausführung sowie Betrieb und Instandhaltung von Bauwerken (Gebäude, Straßen, usw.) mit Hilfe entsprechender Software. Somit steht BIM dem ganzen Lebenszyklus eines Bauwerkes mit allen relevanten Bauwerksdaten zur Verfügung.

BIM fördert die Zusammenarbeit sämtlicher Projektbeteiligten (Bauwerber, Nutzer, Architekt, Planungsbüro, Installateur, usw.) und zielt darauf ab, Probleme bei der Errichtung eines Gebäudes frühzeitig zu erkennen und somit Zeit und Geld zu sparen.

BIM - Autodesk Revit

Unsere Produkte sind als BIM-Objekte im Revit-Format (ab Version 2016) verfügbar. 

Daikin BIM Bibliothek

Unsere BIM-Bibliothek bietet eine umfangreiche Sammlung von Daikin-Produkten und hilft Architekten und Planungsbüros bei der einfachen Planung von HKL-Installationen:

  • Unsere BIM Objekte entsprechen dem international anerkannten Revit Standard (RSen)
  • Spezifische Objekte für länderbezogene Standards (z. B. NBS für Großbritannien)
  • Objekte sind parametrisch, was beim Platzieren mehrerer BIM-Objekttypen kleine Dateigrößen gewährleistet
  • Alle Objekte enthalten die erforderlichen Freiraumzonen für Betrieb und Wartung (clearance zones)
  • Luftströmungsrichtungen sind deutlich angegeben und die Rohrdurchmesser können zwischen Außendurchmesser und Nennweite (DN) umgeschaltet werden

Tutorials zu Daikin BIM Objekten

Starten Sie mit unseren Daikin BIM-Objekten und erfahren Sie mehr über die Grundlagen.

Tutorial 1 – Wie man ein Objekt (Familie) in Autodesk Revit ladet.

Tutorial 2 – Wie man ein katalogbasiertes Produkt über die Daikin Multifunktionsleiste ladet und plaziert.

Tutorial 3 – Wie man ein Objekt im Grundriss platziert (face-based)