Daikin

Daikin EWAD-CZ
Klassenbester in der Effizienz

Klassenbester in der Effizienz

Hochleistungskomfort und Prozesskühlung müssen nicht zu einer enormen Energierechnung führen. Die Daikin-Palette EWAD-CZ wird invertergeregelt und erreicht die höchste Teillasteffizienz in seiner Klasse (ESEER bis zu 5,8). Die Invertertechnologie passt die Verdichterdrehzahl kontinuierlich an den jeweiligen Kühlbedarf an. So wird die benötigte durchschnittliche Leistungsaufnahme erheblich gesenkt, wodurch auch die CO2 Emission gesenkt wird.

Vorteile der Invertertechnologie

Die invertergeregelten Daikin-Kaltwassersätze EWAD-CZ verbrauchen nur die Energie, die für die jeweilige Last erforderlich ist, wodurch der jährliche Energieverbrauch und die Betriebskosten gesenkt werden. Invertertechnologie liefert eine schnellere Systemreaktion auf sich ändernde Lastbedingungen, niedrigere Anlaufstromanforderungen und weniger Verdichterstarts mit dem Ergebnis einer größeren Zuverlässigkeit und eines leiseren Betriebs bei Teillast.

Was ist ESEER?

Der ESEER-Wert (European Seasonal Energy Efficiency Ratio) berechnet die Energieeffizienz eines Produkts über das ganze Jahr. Mit dem ESEER-Wert wird die Energieeffizienz eines Kaltwassersatzes unter Berücksichtigung der variierenden Lasten eines System über das gesamte Jahr berechnet.

Die vielseitige Daikin-Palette

Die äußerst effizienten, invertergeregelten Daikin-Kaltwassersätze EWAD-CZ bieten 13 verschiedene Leistungsklassen von 640 kW bis zu 1.800 kW: die Höchste für Kühlung verfügbare Leistung in diesem Marktsegment. Mit dem Betrieb bei Umgebungstemperaturen von -18 °C bis +50 °C bietet Daikin EWAD-CZ optionale Wärmerückgewinnung und die Kombination mehrerer Geräte, um auch den größten Anforderungen zu genügen.

Moderne Regelung

Der Regler MicroTech III bietet eine benutzerfreundliche Regelung der Parameter. Einer der größten Vorteile ist seine einfache Bedienoberfläche mit Kommunikation über LonWorks, BACnet, Ethernet TCP/IP und Modbus. Die Regelungslogik wurde für die Maximierung der Effizienz, die Fortsetzung des Betriebs unter ungewöhnlichen Betriebsbedingungen und die Bereitstellung eines Verlaufsberichts über den Gerätebetrieb entwickelt.

Umfangreiches Zubehör

Die Daikin-Palette EWAD-CZ umfasst eine umfangreiche Zubehörliste, einschließlich teilweiser oder vollständiger Wärmerückgewinnung zur Warmwassererzeugung bis 55 °C sowie einer Schnell-Restart-Option für Anlagen, die sich einen Kühlverlust nach einem Stromausfall nicht leisten können, und eine Ventilatordrehzahlregulierung zur weiteren Erhöhung des ESEER-Wertes.