No label found for: logo.title
No label found for: logo.title
youtube
Luft-Wasser-Wärmepumpen

DAIKIN Altherma Hochtemperatursystem

Product Image
Die Daikin Altherma Hochtemperatur-Wärmepumpe versorgt die Heizung und Warmwasserbereitung in Ihrem Zuhause. Dieses System ist die ideale Austauschlösung für herkömmliche Brennwertkessel, da es nahtlos in das bereits vorhandene System an Rohrleitungen und Heizkörpern angeschlossen werden kann. Dadurch stellt diese Wärmepumpe die ideale Lösung für Modernisierungsprojekte dar!

Die Vorteile für Sie

Hohe Effizienz

Mit der Daikin Altherma Hochtemperatur-Wärmepumpe können Sie sich die Effizienz und den Komfort einer Wärmepumpe zunutze machen, ohne einen einzigen Radiator in Ihrem Zuhause austauschen zu müssen.

Austausch von Warmwasserbereitern

Bei Installation dieses Heizungssystems kann der vorhandene Warmwasserbereiter ausgetauscht werden, ohne dass Veränderungen an den Rohrleitungen des bestehenden Heizungssystems vorgenommen werden müssen.

Geringer Platzbedarf

Die Daikin Altherma benötigt für die Warmwasserbereitung keine zusätzliche Elektroheizung, und der Warmwasserspeicher kann direkt auf das Innengerät montiert werden.

Einfache Bedienung

Dank des zweckmäßig gestalteten Bedienfelds können Sie die gewünschte Temperatur problemlos im Handumdrehen einstellen.

Übersicht

Kaskadentechnik - Der Trick mit den zwei Wärmepumpen

1

Im Außengerät befindet sich eine Wärmepumpe, die der Umgebungsluft Wärme entzieht. Diese Wärmeenergie wird über ein Kältemittel-Leitungssystem zum Innengerät transportiert. 

2

Das Innengerät nutzt die empfangene Wärmeenergie und erhöht mit Hilfe eines zweiten Kreises mit dem Kältemittel R-134a die Temperatur. Auch wenn das etwas befremdlich klingen mag: Ein Kältemittel ist eine Substanz für das Transportieren von Wärmeenergie.

3

Die Wärmeenergie wird vom Kältemittelkreislauf an den Wasserkreislauf abgegeben. Auf diese Weise können Temperaturen von bis zu 80 °C erreicht werden, und das ohne jeglichen Zusatzheizer.