No label found for: logo.title
No label found for: logo.title
youtube
Luftreiniger

Saubere Luft mit DAIKIN Luftreiniger

Product Image

Luftreiniger sorgen  für Ihr Wohlbefinden, indem sie in Ihrem Zuhause nahezu unbemerkt  für gereinigte Luft sorgen und so eine der Gesundheit  förderliche  Atmostspäre schaffen. Luftreiniger entfernen und deaktivieren  gesundheitsschädliche chemische Verunreinigungen und Allergene aus der Luft.

Die Vorteile für Sie

Schimmelpilze und Bakterien haben keine Chance

Das Filtersystem des Luftreinigers zerstört 99% der schädlichen Organismen wie Viren und Bakterien und sorgt für saubere Raumluft.

Geruchsbeseitigung

Flash Streamer und Filter Technologien sorgen für die Zerlegung und Entfernung von unangenehmen Gerüchen.

Große Luftmenge

Dank der einzigartigen Gestaltung der Lufteintrittsöffnung kann eine größere Luftmenge  angesaugt werden. Dadurch wird die Reinigung der Luft im gesamten Raum beschleunigt.

Zweckmäßigkeit

Durch Ausstattungsmerkmale wie ein Display für das Anzeigen der derzeitigen Luftbedingungen gestaltet sich die Bedienung von DAIKIN Luftreinigern einfach und unkompliziert.

Produktpalette

Luftreiniger mit Streamer-Technologie

Luftreiniger mit Streamer-Technologie

Die DAIKIN Streamer-Technologie filtert in der Luft schwebenden Partikel, die oftmals eine ernsthafte Gefährdung für die Gesundheit darstellen, aus der Luft.

Luftreiniger „Ururu“

Luftreiniger „Ururu“

Der Daikin Ururu Luftreiniger reinigt die Luft wirkungsvoll von Allergenen, Bakterien und Viren. Das Befeuchtungssystem  verdunststet bis zu 600 ml Wasser pro Stunde und sorgt damit für ein angenehmes Raumklima..

Starke Leistung, Hohe Wirkung, Dezentes Design

Bei der „Streamer-Entladung“ handelt es sich um eine Art Plasmaentladung, durch die Bakterien und Schimmelpilze sowie schädliche chemische Substanzen und viele Arten von Allergenen eliminiert werden.

1

Flash Steamer: Hochgeschwindigkeits-Elektronen aus dem Flash Streamer sorgen für die Zerlegung und Entfernung von Partikeln.

2

Catechin-Vorfilter: fängt Tierhaare und größere Partikel ab.

3

Plasmaionisator: Staubpartikel und Pollen werden elektrisch aufgeladen 

4

Elektrostatischer Staubsammelfilter (Vorderseite des gefalteten Staubsammelfilters): Staub und Pollen werden vom elektrisch geladenen Filter absorbiert. 

5

Titanapatit-Filter (Rückseite des gefalteten Staubsammelfilters): Geruchsstoffe, Bakterien und Viren werden durch Fotokatalyse  zersetzt. 

6

Desodorierende Katalysator: Führt die gereinigte, geruchsfreie Luft der Raumluft wieder zu.

Ururu-Befeuchtung

Wasser aus dem Tank fließt in den Sammelbehälter. Das Wasserrad im Sammelbehälter dreht sich, befördert dabei das Wasser nach oben und lässt es dann auf den Filter laufen. Die durch den Filter geblasene Luft nimmt die Feuchtigkeit auf und verteilt sie anschließend als Luftfeuchtigkeit im Raum.

  1. Das Wasserrad hebt das Wasser aus dem Sammelbehälter
  2. Luft wird auf den Filter geblasen
  3. Feuchte Luft wird in den Raum abgegeben