No label found for: logo.title
No label found for: logo.title
youtube

Saisonale Effizienz

Seasonal efficiency

Auslegung der Produkte auf saisonale Effizienz

Daikin steht bei der Umstellung der Branche auf „Saisonale Effizienz“, einer neuen Methode für das Bewerten von Geräten und Anlagen für das Heizen und das Kühlen anhand der Energieeffizienz über ein ganzes Jahr hinweg, an erster Stelle. 

Die Einführung der saisonalen Effizienz wurde durch die EU-Richtlinie zur Schaffung eines Rahmens für die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung energieverbrauchsrelevanter Produkte (die so genannte Ökodesign-Richtlinie) begünstigt. Diese Richtlinie legt die Mindestanforderungen bezüglich Ökodesign fest, die Hersteller bis zum Jahr 2013 bei ihren energieverbrauchenden Produkten umgesetzt haben müssen. 

Daikin Europe N.V. ist der erste Hersteller von Klimatechnik, der bereits , seit 2010, in der Produktpalette Sky Air für kleinere gewerbliche Anwendungen die strengeren Ökodesign-Richtlinien umgesetzt hat. 

Effizienz von Tag zu Tag, über das gesamte Jahr hindurch

Der SEER-Wert (Seasonal Energy Efficiency Ratio) im Kühlbetrieb und der SCOP-Wert (Seasonal Coefficient of Performance) im Heizbetrieb geben den tatsächlichen Energieverbrauch einer Wärmepumpe wieder. 

SEER und SCOP erfassen den jährlichen Energieverbrauch und die Effizienz über das ganze Jahr hinweg in einer typischen Alltagsanwendung. Langfristig fließen in diese Werte Temperaturschwankungen und Standby-Zeiträume ein. Auf diese Weise entsteht ein klares und aussagekräftiges Bild der typischen Energieeffizienz über eine ganze Kühl- bzw. Heizperiode hinweg. 

Verpflichtet zu saisonaler Effizienz

Die auf saisonale Effizienz ausgelegten Produkte von Daikin sind energieeffizienter und erzeugen daher weniger CO2 -Emissionen. Die Angaben zur saisonalen Effizienz geben dem Verbraucher bei der Anschaffung eines Heiz- oder Kühlgeräts eine zuverlässige und leicht verständliche Aussage zur Bewertung des Betriebsverhaltens. Die neuen Effizienzlabel mit saisonaler Effizienz bewerten die Energieeffizienz eines Produkts in A+, A, B usw. Außerdem wird auch die Geräuschentwicklung eines Geräts angegeben.